Pastorenbirne


Abbildung aus dem historischen Werk Deutschlands Obstsorten
Standortansprüche
benötigt guten Boden (z.B. Lehm)
Wuchs
starker Wuchs
Pflückreife
Oktober
Genussreife
Oktober bis Dezember
Frucht
süß-säuerlich, länglich
Verwendbar
als Tafelsorte
Herkunft
Mitteldeutschland, ohne Jahr
Besonderheiten
gute Winterbirne