Oberöstereichische Weinbirne


Standortansprüche
geringe Bodenansprüche (z.B. sandig)
Wuchs
starker Wuchs
Pflückreife
Oktober
Genussreife
Oktober bis Dezember
Frucht
saftig, süß-säuerlich
Verwendbar
in der Küche, zum Entsaften
Herkunft
Österreich, o.J.
Besonderheiten
gute Mostbirne und Dörrfrucht