Goldrenette Freiherr von Berlepsch


Standortansprüche
benötigt guten Boden (z.B. Lehm)
Wuchs
mittelstarker Wuchs
Pflückreife
Oktober
Genussreife
November bis März
Frucht
sehr saftiges festes Fruchtfleisch, rötlich marmoriert, hoher Vitamin C Gehalt, hervorragender Tafel
Verwendbar
als Tafelsorte
Herkunft
Grevenbroich im Rheinland um1900
Besonderheiten
Spalier geeignet
Synonyme
(Roter) Berlepsch, Baron de Berlepsch, Reinette dorée de Berlepsch,
Für Apfel-Allergiker
geeignet