Halberstädter Jungfernapfel


Standortansprüche
kein Anspruch an Boden
Wuchs
starker Wuchs
Pflückreife
September
Genussreife
November bis März
Frucht
Fruchtfleisch grob, locker, sehr saftig, kaum süß, angenehme Säure
Verwendbar
in der Küche, zum Entsaften
Herkunft
in Harz sehr verbreitet
Besonderheiten
sehr guter Wirtschaftsapfel, kaum bracuhbarer Tafelapfel