Himbeerapfel von Holowaus


Foto: Hans Martin Krüger, Berlin
Standortansprüche
geringe Bodenansprüche (z.B. sandig)
Wuchs
mittelstarker Wuchs
Pflückreife
Oktober
Genussreife
November bis Februar
Frucht
guter Tafelapfel, süß-säuerlich, rosenartig gewürzt, rot
Verwendbar
als Tafelsorte
Herkunft
Tschechien, ohne Jahr
Besonderheiten
robust
Synonyme
Malinové,Holovouske, Roter Winterkalvill von Jaromer