Schlesischer Rotborsdorfer


Standortansprüche
benötigt mittlere Bodenqualität (z.B. sandig-lehmig)
Wuchs
mittelstarker Wuchs
Pflückreife
September
Genussreife
September bis Dezember
Frucht
kleiner rot gestreifter saftiger Apfel
Verwendbar
als Tafelsorte, zum Entsaften
Herkunft
unbekannt